Friedrich-Eduard-Bilz- Oberschule Penig Zinnberger Str. 5a 09322 Penig
Friedrich-Eduard-Bilz-Oberschule PenigZinnberger Str. 5a09322 Penig

Kontakt:       Tel.:     037381/ 80409
                             Fax:     037381/ 82009
                             Mail:    schulleitung@oberschule-penig.de

Schulleiter:                Herr Thurow
stellv. Schulleiterin:  Frau Brethfeld

Beratungslehrerin:    Frau Heller
Vertrauenslehrer:     Herr Fritzsche
Sekretariat:               Frau Reichel
Hausmeister:             Herr Heubner

Schulträger:     vertreten durch den Bürgermeister Herr Eulenberger

Postanschrift:    Markt 6, 09322 Penig
Telefon: 037381 959-0 (Zentrale)
Telefax: 037381 95923
Mail: info@penig.de

Informationen des Schulleiters       

(eingestellt am:  04.08.2017)

 

Die sogenannten frei beweglichen Ferientage für das Schuljahr 2017/18 wurden mit den anderen Schulen und der Stadtverwaltung abgestimmt und wie folgt fest gelegt (siehe auch im neuen Jahresplan!) : 

    22.12.2017  und   30.04.2018

 

Die Betreuung und Beaufsichtigung der Schüler in der Zeit nach Unterrichtsschluss bis zur Abfahrt ihrer Busse wird bis zum Beginn der Arbeit der Ganztagskurse und der Einstellung eines neuen Schulsozialarbeiters von Lehrerinnen und Lehrern sicher gestellt.

 

                                                                                                                                                                         

 

(eingestellt am:  18.01.2017)

 

Lehrersprechstunden für die Eltern

Die Termine entnehmen Sie bitte aus dem Terminkalender des Schuljahres.

Sie benötigen nicht zwingend einen Termin. Mein Vorschlag zur Vereinbarung eines Gesprächstermins zielt darauf ab, Ihnen Wartezeiten zu ersparen.

Sie müssen auch nicht verschiedene Termine mit Fachlehrern bei eventuellen Problemfächern vereinbaren. Wenn Sie es wünschen, soll der Klassenleiter die gewünschten Fachlehrer hinzu bitten.

 

Erkrankung von Schülern während des Unterrichts:

Wenn Schüler sich nicht wohl fühlen, sollen sie sich beim unterrichtenden Lehrer melden. Dieser veranlasst die Information an die Eltern (ruft selber an oder schickt den Schüler in das Sekretariat).

Da sich einige Schüler beim Warten auf die Eltern unerlaubt aus dem Schulgebäude entfernt haben, werden wir nur noch bei Fällen, bei denen das Kind hingelegt werden muss, das Arztzimmer nutzen. Die anderen Schüler halten sich bis zum Abholen in der Klasse auf.

 

gez. Thurow (Oberschulrektor)

 

Ganztagsangebote                                                                                       

(aktualisiert am 12.09.2017)

Die meisten Kurse, die wir zum Elternabend vorgestellt haben, laufen nun bereits seit einigen Wochen.Manche Kurse (wie die Prüfungsvorbereitungen) beginnen erst zu einem späteren Zeitpunkt.

Mit der Kursleiterin für die LRS-Förderung konnten wir leider noch keinen Kontakt herstellen.

Und für einige Kurse haben sich noch zu wenig Schüler angemeldet (Trommelkids, Alles um Wolle, Ballspiele).

                                    Bitte informiert euch auch an der Schautafel im Eingangsbereich!

  Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
7. St.

 

Ballspiele

(Frau Arnold)

 

Hausaufgaben
(Frau Rau)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kochen u. Backen

(Frau Schmidt)

 

Cheerleading

(Frau Tauchmann)

 

Förderunt. Ma/Ph 7a, 8a,b, 9a und andere Schüler mit Fragen

(Frau Heller)

 

 

 

 

 

 

Schülerband

(Herr Thurow)

 

Hausaufgaben

(Frau Zwingenberger)

 

Keyboard für Anfänger

(Frau Goldhahn)

 

Förderunt. Ma/Ph 7b,c und andere Schüler mit Fragen

(Frau Heller)

 

Drumkids

 (Frau Arnold)

 

Basteln

(Frau Schmidt)

 

Fußball

 (Frau Arnold)

 

 

nur A-Woche!

Förderunt. Mathe Klassen 5

 

 

 

 

 

 

8. St.

Hausaufgaben

(Frau Pätzold)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kochen u. Backen

(Frau Schmidt)

 

Cheerleading

(Frau Tauchmann)

 

 

 

 

 

 

 

 

Schülerband

(Herr Thurow)

 

Keyboard für Fortgeschrittene

(Frau Goldhahn)

 

Drumkids

 (Frau Arnold)

 

 

 

nur A-Woche!

Förderunt. Mathe Klassen 5

 

Basketball

(Herr Fritzsche)

 

Basteln

(Frau Schmidt)

 

 

Fußball

 (Frau Arnold)